Warum Sie mir vertrauen können

 

Eine fachlich und emotional solide Vertrauensbasis zwischen Coach/Beraterin und Kund*innen ist die Voraussetzung für einen erfolgreichen Beratungsprozess, der zu positiven Veränderungen führen kann. Einen ersten Überblick über meine Kompetenz können Sie auf dieser Seite gewinnen:

  • Studium der Theologie, Germanistik, Mathematik und Pädagogik/ Universität zu Köln

  • Studium der Sozialpädagogik und der Sozialen Arbeit/ Katholische Hochschule Freiburg

 

Weiter- und Fortbildungen u.a. in :

Systemischer Beratung / TANDEM Freiburg, Kunsttherapie / KH Freiburg, Internetseelsorge,Mädchen Sucht Junge / Suchtprophylaxe e. V., Klientenzentrierter Gesprächsführung, Gesprächstechniken, Konfliktmanagement und Krisenintervention, Managementtechniken, Projektmanagement, Methodentraining. 

Das Vertrauen in meine emotionale und soziale Kompetenz - das Zwischenmenschliche - können Sie nur durch ein persönliches Kennenlernen gewinnen. Daher freue ich mich auf ein erstes Gespräch mit Ihnen.

Qualifikationen, Kompetenzen, Erfahrungen

Seit 2008 arbeite ich als Beraterin, Coach und Seminarleiterin.  Gerne halte ich Vorträge oder konzipiere und leite verschiedene Seminare und Führungskräftetrainings.

Meine Auftraggeber sind Einzelpersonen, Familien, Leitungskräfte, Teams, Einrichtungen und Verbände in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Weitere Arbeitserfahrung

Lehrbeauftragte an der Katholischen Hochschule Freiburg (Hochschule für Soziales und Gesundheit) für Spiritualität, Empirische Sozialforschung und Gastlehraufträge für "Soziologische Zeitdiagnosen" und "Mikrosoziologie".

Wissenschaftliche Studien und Publikationen zu verschiedenen Themen

"Ich will, dass Du bist!"
_


Hl. Augustinus

(354 - 430 n. Chr.)