Das Management christlicher Einrichtungen ist mehr denn je herausgefordert, ihr ‚Profil‘ in einem Prozess gemeinsam mit den Mitarbeitenden weiterzuentwickeln. Das ‚katholische Profil‘, das die deutschen Bischöfe für die Einrichtungen der Caritas hierzulande fordern, oder auch das 'christliche Profil' kann nur aus der spirituellen Vielfalt der Mitarbeitenden heraus gestaltet werden und nur zusammen mit ihnen.

Spirituell vielfältiger als gedacht sind eben inzwischen auch die Christinnen und Christen. Gern begleitet ich Sie mit meiner jahrelangen Erfahrung dabei, die Organisationskultur Ihrer christlichen Einrichtung in den kommenden Jahren realistisch zu entfalten und die spirituellen Ressourcen Ihrer Mitarbeitenden, wie vielfältig sie auch sein mögen, zu nutzen.

Mehr demnächst auf www.cumspirit.de